Therapie

Eine Darmreinigung mittels der Colon-Hydro Therapie ist eine gute Basis für die Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen.

Die Behandlungsdauer beträgt ca. 60 Minuten und beinhaltet eine Darmmassage, Einreibung und gezieltes Atemtraining.

Wir behandeln Sie mit dem Gerät der neuesten Generation der Firma Herrmann.

Bitte beachten Sie, dass wir diese Therapie nur nach einer ausführlichen Anamnese und Untersuchung durchführen.

Darmreinigung ist ein uraltes Verfahren der Volksmedizin, der Naturheilkunde, ja sogar der Schulmedizin, Purgativa genannt in früherer Zeit.  die evidenzbasierte Medizin kennt heute diese Verfahren nicht mehr, aber in der Naturheilkunde haben sie sich weiterentwickelt. Heute mit modernen Geräten unter kontrollierten Bedingungen. Aber wissenschaftliche Studien zum Beweis der Wirkung und Wirksamkeit fehlen, wie so oft bei naturheilkundlichen Verfahren. Wer wird den mühevollen Weg der Beweisführung gehen?

Wir versuchen Ihnen zu helfen, sich trotz Allergien, Unverträglichkeiten und/oder Nahrungsmittelintoleranzen ausgewogen zu ernähren. Leiden Sie unter Histamin- und /oder Laktoseintoleranz? Fruktosemalabsorption, Gluten-, und/oder Sorbitunverträglichkeit? Wir beraten Sie gerne …

Wir führen die Ozontherapie als kleine und grosse Ozon-Eigenblutbehandlung, Ozoninjektion, Darminsufflation und zur Begasung äußerer Körperbereiche durch.

Umfassende Informationen zu Indikationen erläutern wir Ihnen gerne in einem ausführlichen, persönlichen Gespräch.

Weitere Informationen Rund um diese Therapie erfahren Sie über unseren Ozon-Verband: Heilpraktiker-Gesellschaft für Ozon-Therapie e.V.

www.ozontherapie-hpgo3.online.de

Zur Ausleitung, Entgiftung und Entsäuerung setze ich folgende Therapieverfahren in der Praxis ein:

Sana-Care-Methode, Elektrolyse-Fußbad, Schröpfen (Pulsationstherapie), Spagyrik, Magnetfeldtherapie, Schwermetallausleitung.

Ausleitungsverfahren, das Entfernen von ,,Giften“ gehören zu den etablierten Behandlungsverfahren der Naturheilkunde. Seit vielen Jahrhunderten ausgeübt, sind aber dennoch keine validen wissenschaftlichen Studien zur Wirkung und Wirksamkeit vorhanden, weil sich wohl kaum jemand die Mühe gemacht hat, sie zu erstellen.

Die evidenzbasierte Medizin redet übrigens hier nicht von Giften, sondern von Stoffwechselzwischen- oder endprodukten und kennt demzufolge praktisch auch keine Ausweitungsverfahren. Das ist eine Terminologie, die sich in der Naturheilkunde etabliert hat, lange bevor es eine schulmedizinische Toxikologie gab. Deshalb verwenden wir diese Begriffe gerne weiter und begeben uns nicht in einen Terminologie-Streit.

Die Bioresonanztherapie mit dem Gerät von Wegamed setze ich in meiner Praxis unter anderem zur Allergiebehandlung auch für Kinder ein!

Bioresonanz, auch Bioresonanztherapie genannt, gehört zu den alternativmedizinischen Verfahren. Von der evidenzbasierten Medizin wird sie deutlich abgelehnt, zumal die pathophysiologischen Vorstellungen der Bioresonanz ganz deutlich von der Schulmedizin abweichen. Pathologische Schwingungen und Auslöschung bzw. Umformung dieser Schwingungen als positive Information kennt die Schulmedizin nicht. Auch wenn das immer wieder behauptet wird, stelle ich aus meiner Sicht fest, dass anerkannte wissenschaftliche Beweise für die Wirkung und Wirksamkeit dieses Verfahrens, in Deutschland nicht existieren.

Fragen Sie mich gerne zu meinen persönlichen Erfahrungen. Oder schauen Sie auf die Wegamed Seite.

Für die Allergiebehandlung liegen übrigens ausreichend gesicherte Erfahrungen vor.

Zelltrainig setze ich oft an den Anfang der Therapie um die körpereigenen Zellen ,, in Schwung zu bringen.“

Versorgung des Körpers mit Vitaminen, Spurenelementen, Aminosäuren und Enzymen nach labordiagnostisch ermittelten Mangelzuständen.

Injektionen werden individuell, je nach Beschwerdebild, auf den Patienten angepasst. Wir injizieren intrakutan (in die Haut), subkutan (in die Unterhaut) und intramuskulär (in den Gesäßmuskel nach Hochstetter)

Hierzu verwenden wir folgende Präparate:
B-Vitamine, Mikronährstoffe, Homöopathische Injektionen mit Heel,- Psacoe,- Köhler,- Sanum,- Steigerwald,- Hevert,-  Dr. Reckeweg,- Dr. Loges,- Infimarius,- Sanorell,- Wala,- Welada,- Vit-Organ,- Präparaten, Mistel- und Thymus-Injektion mit Iscador Präparaten.

Auch diese naturheilkundlichen Injektionstherapien sind großenteils nicht durch valide Studien in Bezug auf Wirkung und Wirksamkeit wissenschaftlich überprüft. Fragen Sie mich gerne.

Injektionen

Ich biete in meiner Praxis unterschiedliche Infusionen an, wie z.B. Hochdosis Vitamin C-Infusion, Aufbau-Infusionen,  Aminosäureinfusionen: Neuro-, Immun-, Onko-, Diabetes,-Infusion, Mikronährstoffinfusion, Schwermetallentgiftung (EDTA-Chelattherapie), Alpha-Lipon-, Gluthadion,- und DCA-infusion.

Nicht alle hier angebotenen Infusionstherapien sind durch valide Studien in Bezug auf Wirksamkeit und Wirkung wissenschaftlich überprüft. Fragen Sie mich gerne.

Fragen Sie mich gerne, ich berate Sie individuell.

Die Thymustherapie setze ich bei chronischen Erkrankungen ein.

Hergestellt habe ich die Präparate im Labor Dr. Miller in Hamburg.

Bei der von mir praktizierten klassischen Eigenbluttherapie wird eine bestimmte Menge Blut aus der Armvene entnommen, mit einem oder mehreren homöopathischen Mitteln angereichert und intramuskulär injiziert.

Bei der Auto-Sanguis Eigenbluttherapie, einer speziellen Form der Eigenbluttherapie, wird nur wenig Blut entnommen, gerade das die Wand der Kanüle benetzt wird. das restliche Blut wird verworfen. Danach wird ein  homöopathische Mittel aufgezogen, vermischt und durch kräftiges schütteln potenziert. Anschließend wird die Lösung injiziert. Dieser Vorgang wird mehrere Male wiederholt wobei die Injektionsorte, je nach Indikation, variieren.

Die Eigenbluttherapie gehört zu den etablierten Verfahren der Naturheilkunde. Von der evidenzbasierten Medizin wird sie zumeist abgelehnt, obwohl sich die Kenntnisse der immunologischen Wirkungen mehren. Die Wirkung und Wirksamkeit der Eigenbluttherapie wurde bisher noch nicht ausreichend naturwissenschaftlich belegt.

In meiner Praxis setzte ich die beiden Formen der Eigenbluttherapie bei chronischen Erkrankungen und zur Allergiebehandlung ein.

Die plättchenreiches Plasma Eigenbluttherapie findet zunehmend im orthopädischen- und Sportbereich Anwendung.

PRP-Vampire-Lifting: „natürlich schön“, (Plättchenreiches Plasma)

Microneedling

Ultraschallbehandlung

Diese Methoden erkläre ich Ihnen gerne ausführlich in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Die Akupunktur kommt aus der traditionellen chinesischen Medizin. Sie folgt der Philosophie einer Lebensenergie des Körpers auf definierten Leitbahnen, die einen steuernden Einfluss auf alle Körperfunktionen hat.

Ein gestörter Energiefluss wird für Erkrankungen verantwortlich gemacht.

Zur Behandlung des gestörten Energieflusses kommen Nadeln zum Einsatz, die aus die Leitbahnen bei der Körperakupunktur und auf die im Ohr liegenden Organpunkte  bei der Ohrakupunktur.

Hierzu verwende ich entweder Akupunktur,- und/oder Dauernadeln.

In meiner Praxis setze ich die Methoden bei chronischen Erkrankungen ein.

Im Gegensatz zur traditionellen chinesischen Akupunktur, die von der WHO mit zahlreichen Anwendungsgebieten anerkannt wird, erfährt die Ohrakupunktur keine Anerkennung durch die Schulmedizin oder amtliche Stellen wie die WHO. Wissenschaftlich valide Beweise für Wirkung und Wirksamkeit liegen nicht vor. Ich berufe mich auf die Beobachtungen einzelner Therapeuten und meiner Erfahrungen.

Raucherentwöhnung
In meiner Praxis führe ich die Rauchentwöhnung durch. Hierzu erstelle ich ein individuelles Konzept.

Narbenentstörung
Die Entstörung von Narben gehört zu meinem Therapiekonzept. Hierzu setze ich verschiedene Methoden ein.

In meiner Praxis führe ich die Rauchentwöhnung durch. Hierzu erstelle ich ein individuelles Konzept.

Die Entstörung von Narben gehört zu meinem Therapiekonzept. Hierzu setze ich verschiedene Methoden ein.

Je nach Beschwerdebild und Persönlichkeit meiner Patienten greife ich in meiner Praxis gerne auf die breite Palette der Homöopathie zurück – als hochpotenzierte Einzelgabe bis hin zum homöopathischen Komplexmittel.

Die Spagyrik begreift sich als Weiterentwicklung der Phytotherapie und findet auch in meiner Praxis bei unterschiedlichen Beschwerdebildern Anwendung.

Es handelt sich hier um Erfahrungsheilkunde, die von Dr. Zimpel und seinen Schülern in die Naturheilkunde eingeführt wurde, wo sich alchemistische Überlegungen mit Grundprinzipien der Homöopathie verquicken. Folgerichtig ordnet der Gesetzgeber die Spagyrika auch den Homöopathika und damit auch den anerkannten besonderen Therapierichtungen zu.

Homöopathie, Alternative Medizin

meint Hämopyrollaktamurie/Kryptopyrrolurie. Es soll sich hierbei um eine Stoffwechselstörung handeln , bei der die Synthese von Häm ( ein Teil des roten Blutkörperchens) gestört sei. Dieses Syndrom wurde von Anhängern der Orthomolekularen Medizin, die zur Komplementär-, nach manchen Publikationen zur Alternativmedizin gehört, beschrieben. Valide naturwissenschaftliche Studien zur Beweisführung dieser pathophysiologischen These sind aber nicht vorgelegt worden. Folge sei jedenfalls ein hoher Verlust an Mikronährstoffen der durch eine ausgewogene Ernährung nicht ausgeglichen werden könne. Betroffen seien insbesondere B6, Zink, Mangan und Chrom. Ein vielfältiges Beschwerdebild könne sich zeigen sowohl mit körperlichen, neurologischen als auch psychischen Symptomen.

Die Diagnostik der HPU/KPU erfolgt aus dem Urin.

Je nach Beschwerdebild greife ich bei der Therapie auf mein breit aufgestelltes Praxiskonzept zurück.

Wenig bekannt und doch wichtig: Hormone steuern unseren Stoffwechsel. Die Beschwerden einer Hormonstörung sind vielgestaltig und werden oft nicht ohne weiteres mit einer Störung von Hormonen in Verbindung gebracht. Auch das Alter und ungünstige Lebensfaktoren tragen dazu bei, dass die Produktion der körpereigenen Hormone nachlassen und zur Störung der Gesundheit führen.

Nach einer sorgfältigen Diagnostik Erfolg in meiner Praxis eine präzise auf Ihre hormonellen Bedürfnisse abgestimmte individuelle Therapie.

Diese natürliche Hormonersatztherapie sollte nicht mit den aus der evidenzbasierten Medizin bekannten hochdosierten Hormongaben mit meist synthetischen oder teilsynthetischen Hormonen verwechselt werden. Diese haben natürlich absolut ihren Stellenwert, aber in der Regel ganz andere therapeutische Ansatzpunkte. Fragen Sie mich gerne.

Natürliche Hormonersatztherapie

Die Farblichttherapie geht von der Annahme aus, dass Farben eine therapeutische Wirksamkeit auf die menschliche Psyche und den menschlichen Organismus entfalten können.

Der Patient wird hierbei- je nach Indikation- mit farbigem Licht bestrahlt.

Wenig von der Farblichttherapie ist bis jetzt wissenschaftlich gesichert, aber eine Basis auch durch tiefenpsychologische gelegt. Bis jetzt herrscht überwiegend Emilie, aber mit guten Grundlagen.

In meiner Praxis behandele ich Kinder aller Altersstufen.

Unter Taping versteht man eine neuere Methode des Bandagierens und Verbindens. Das elastische Material schränkt in der Bewegung nicht ein und wird bei unterschiedlichen Indikationen auch in meiner Praxis vielfach eingesetzt.

Tapig ist eine noch recht junge Methode ohne ausreichende wissenschaftliche Studien zur Beweisführung. Sie gewinnt aber immer mehr Anhänger, auch in Reha-Einrichtungen. Die Anwendungsgebiete entstammen den Beobachtungen einzelner Therapeuten, meinen praktischen Erfahrungen, nicht wissenschaftlichen Studien.

Taping

Beim Ultraschall handelt es sich um sehr schnell aufeinander folgende hochfrequentierte Schallwellen, die für das menschliche Ohr nicht hörbar sind. Ultraschall wird in der Medizin meistens als bildgebendes Verfahren eingesetzt.

Aufgrund Ihrer physikalischen Eigenschaften durchdringen Ultraschallwellen Haut, Fettschichten und Muskulatur bis hin zu den Knochen. Die dabei entstehen Wärme kann zu therapeutischen Zwecken genutzt werden.

In meiner Praxis bildet die Ultraschalltherapie einen wichtigen Baustein in meinen Therapiekonzepten.

Die therapeutische Anwendung des Ultraschalls ist zum Teil wissenschaftlich erforscht, begründet und anerkannt. Zum Teil betreten wir aber auch mit einzelnen Anwendungsgebieten Neuland. Fragen Sie mich gerne.

Power QuickZap findet in der Alternativmedizin vielfältige Einsatzbereiche. Hierzu berate ich Sie gerne.

Gilt als aus den USA kommendes Diagnoseinstrument und Therapieform mittels Muskeltest zur postulierten Wiedererlangung der körperlichen, energetischen und geistigen Beweglichkeit.

Die Kinesiologie ist eine alternativmedizinische Methode, die von der evidenzbasierten Medizin, landläufig Schulmedizin genannt, nicht anerkannt wird. Wissenschaftlich valide Studien zur Wirkung und Wirksamkeit sind nicht vorgelegt worden. Also leiten sich die Erkenntnisse von den Beobachtungen einzelner Therapeuten ab, sowie meinen persönlichen Erfahrungen in der Praxis.

In meiner Praxis ein unverzichtbarer erster Baustein in meinen Therapiekonzepten.

In der Vorstellung der energetischen Medizin ist der Mensch gesund, wenn die Lebensenergie frei fließt. Krankheit bedeutet im Umkehrschluss auf eine Blockade dieser Energie hin.

Mein therapeutisches BEHANDLUNGSKONZEPT beinhaltet die Methoden der:

  • Psychospirituellen Kinesiologie:
    Möglichkeit zur Entkopplung von negativen Emotionen
    und Glaubenssätzen
  • Energetische Behandlung
  • Aura- und Chakren-Behandlung
  • begleitende Gespräche

Das sind Methoden, die von der evidenzbasierten Medizin recht weit entfernt sind und in der Regel auch deren Vorstellungen bezüglich der Entstehung von Krankheitsbildern nicht teilen.

Beweisführungen zur Wirkung und Wirksamkeit dieser Methoden sind in der Regel nicht gegeben. Sie entstammen auch oft der traditionellen Medizin ferner Kulturkreise wie vor allem auch China und Indien. Auch das erläutere ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.