© Birgit Christine Kainka

Ambrosiablüte vor Höhepunkt
Ambrosiapollen, die als besonders allergen gelten, können aktuell Symptome wie Niesen, Schnupfen und Augentränen auslösen und verlängern die Heuschnupfensaison ...

Weiterlesen →

Pollen unterwegs!
Erlen-, Birken- und Eschenpollen können aktuell Symptome wie Niesen, Schnupfen und Augentränen auslösen ...

Weiterlesen →

Neu in der Praxis: Intravenöse Sauerstoff-Applikation
Sprechen Sie uns an, wir informieren Sie gerne....

Weiterlesen →

Nutzen Sie Beratungen per Telekommunikation (Skype, Handy, etc.)
Wir führen Beratungen genauso durch als wenn Sie bei uns in der Praxis sitzen würden. Wir schicken Ihnen vorab per E-Mail die Unterlagen, die wir...

Weiterlesen →

Ihre Fachpraxis für modernste Diagnose-, Therapieverfahren und Umweltmedizin

Wir beraten, führen eine gründliche Anamnese durch und nach Absprache die notwendige Diagnostik und behandeln Sie und Ihre Kinder bei folgenden Symptomen:

Durchfall, Verstopfung, Blähungen, Reizdarm, Sodbrennen, Magenschmerzen, Bauchschmerzen, Divertikulose, Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa, Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und -intoleranzen insbesondere Histaminintoleranz, Fettleber, chronische Blasenentzündungen

Mitochondriopathien: Müdigkeit, Schlafstörungen, Schwindel, Tinnitus, Migräne, negative Gedanken, Erschöpfung, Burn-Out
Hormonelle Störungen, Nebennierenschwäche, Wechseljahresbeschwerden, Stoffwechselstörungen, Konzentrationsstörungen, Autismus, Aufmerksamkeit-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung (ADS/ADHS)

Erkrankungen des Nervensystems: Trigeminusneuralgie, MS (Multiple Sklerose), Morbus Parkinson, Restless Legs

Hautprobleme: Neurodermitis, Psoriasis, Rosacea, Ekzeme, trockene-, rissige Haut, Narben und Falten

Gelenkbeschwerden: Arthrose, Arthritis, Rheuma

Toxische Belastungen durch Pestizide, Elektrosmog und Schwermetalle sowie Übersäuerung


Ihre Heilpraktikerin im Herzen von Kelkheim

Erfahrungen von Patientinnen und Patienten


Aktuelle Fort- und Weiterbildungen


Jahreskongress der Internationalen Gesellschaft für Oxyvenierungstherapie e. V. Bad Nauheim
28. und 29. August 2021 | Internationale Gesellschaft für Oxyvenierungstherapie e. V. | Bad Nauheim

7. Mikrobiomtage Online 2021
Probiotika in Prävention und Therapie
19. und 20. Februar 2021 | DePROM | Online-Livestream

Experten-/Refresherkurs der bioidenten Hormontherapie
23. und 24. Oktober 2020 | Marianne Krug, Dr. med. Anneli Hainel, Dr. med. Sabine Räker-Oese, Dr. med. Rudolph Weber | Hormonakademie arkana | Frankfurt | 2-Tages-Seminar

Zertifizierungskurs der Oxyvenierungstherapie
10. Oktober 2020 | Dr. med. Dirk Wiechert | Internationale Gesellschaft für Oxyvenierungstherapie | Neuss | Seminar

Praktisches Chelat-Intensivseminar
12. September 2020 | Dr. med. Martin Landenberger ADML | Akademie für Bioimmuntherapie München Dr. Landenberger | Tagesseminar

Sexualität aus ganzheitlicher Sicht
Verständnis der Hormone im Zusammenhang mit sexuellen Störungen, therapeutische Ansätze | Libido-Störungen und naturheilkundliche Ansätze | Ganzheitlicher Ansatz zur Libido- und Potenzsteigerung
5. September 2020 | Dr. Sabine Räker-Oese, Gert Dorschner | allergo-dent GmbH | Tagesseminar

Immunologieseminar
13. Juni 2020 | Dr. med. M. Landenberger | Webinar

Intensivseminar II
6. Juni 2020 | vitOrgan | Webinar

Intervall-Hypoxie-Training in Zeiten von COVID 19
11. April 2020 | Dr. med. Egor Egorov | Webinar

Ozon-/Sauerstoff bei akuten Viruserkrankungen
Passende Infusionskonzepte
02. April 2020 | Humares GmbH | Webinar

Mitgliederversammlung Deutsche Akademie für Chelat-Therapie e. V.
18. Januar 2020 | Deutsche Akademie für Chelat-Therapie | Mainz

Probiotika in Prävention und Therapie
Internationales Symposium
30. November 2019 | Österreichische Gesellschaft für Probiotische Medizin | Wien

Mikrobiom und Metabolom – Update für die tägliche Praxis
Wissenschaftliche Grundlagen, krankheitsspezifische Veränderungen und Möglichkeiten einer gezielten therapeutischen Intervention.
23. November 2019 | biovis‘ Diagnostik | Eschborn


Alle Fort- und Weiterbildungen